< Newsletter vom Deutschen Ruderverband DRV vom 19.03.2020

Rudern ab 11.05.

Aktueller Stand


Hallo liebe Mitglieder,

da es einige nun gar nicht mehr abwarten können, bis sie mit Informationen versorgt werden (können), vorab der aktuelle Stand:

 

Aktuell ist das Rudern noch nicht erlaubt – das Bootshaus ist weiterhin geschlossen.

Mit hoher Wahrscheinlichkeit kann aber ab nächster Woche wieder gerudert werden – im ersten Schritt darf nur im Skiff 1er, also im Rennboot gerudert werden.

Für Ruderzeiten kann man sich über die Homepage (und nur da) registrieren. ( der Link kommt dann )

In einem zweiten Schritt werden dann ggf. auch der GIG – 1er und ggf. noch weitere Boote freigegeben.

 

Bitte wartet doch noch ab, im Moment warten wir noch auf Rückmeldungen von verschiedenen Behörden, welche Auflagen etc. generell gelten und wir umsetzten müssen.

Wir haben dazu Vorschläge eingereicht, noch aber keine Rückmeldung erhalten.

 

Alle arbeiten auf Hochtouren, wir sind „up-to-date“ und geben so schnell wie möglich an euch weiter, wenn sich was tut.

Bis dahin bitte Ruhe bewahren – es juckt nicht nur euch in den Fingern, speziell bei solchem Wetter.

Viele Grüße

Michael